[DVDs] WIE DIE MEDIEN UNSERE MEINUNG BILDEN

Wie Medien unsere Meinung bilden – (Amazon Link)

Es geht nicht so sehr um bewußte Irreführung der Medien-“Konsumenten“ sondern genau so um die Unbewußte. Zum Zeitpunkt der Vorbereitung war gerade der 1-Euro-Job erfunden worden, über den ich in allen Medien (Funk, Print und Fernsehen) viele Berichte und Kommentare hörte, aber nicht ein einziges Mal hat irgend ein Berichterstatter vorgerechnet, was der so genannte 1-Euro-Job tatsächlich kostet (nämlich Hartz 4 plus Miete plus Heizung und sonstige Kosten PLUS jenen Euro pro Stunde, die man arbeitet.) Solch unbedachtes Übernehmen von Etiketten, die Wirklichkeiten vorgaukeln, die überhaupt nicht existieren ist EINER der Aspekte, über die ich aufzuklären versuche.

Da dieser Vortrag einige Überraschungs-Elemente enthält (er basiert auf einem spannenden WQS am Anfang) möchte ich Ihnen die möglichen Aha-Effekte nicht nehmen, indem ich hier vorgreife. Aber lassen Sie mich hinzufügen, daß es im Anschluß nicht die üblichen Fragen und Antworten gab, sondern massive Angriffe von Leuten, die anscheinend vor allem deshalb gekommen waren. Wenn es auch inhaltlich nicht viel hergibt, so war es doch rhetorisch interessant, wenn man einmal bewußt zur Kenntnis nehmen möchte, wie man als Referent äußerlich gelassen reagieren kann, auch wenn man am liebsten laut losgebrüllt hätte… (haha).

Im Bonus-Material gibt es einige Ergänzungen der faszinierenden Zitate aus dem Vortrag… Diese DVD wird inzwischen an einigen Bildungs-Institutionen im Unterricht eingesetzt…

DVD direkt bei Amazon.de bestellen.

Google Werbung:




pokipsie aka Martin Rechsteiner ist ein bekennender Birkenbihl Fan und Administriert Frau Birkenbihl's Blogs. Eine Übersicht der Birkenbihl Internet Angebote findet ihr auf www.birkenbihl.com.

Leave A Comment