[DVDs] VON NULL AHNUNG ZU ETWAS Chinesisch

Von Null Ahnung zu etwas Chinesisch – (Amazon Link)

Dieser Vortrag eröffnet eine neue Reihe, der bald weitere folgen werden. Mit Chinesisch begann es. Im Sommer 2007 erschien: VON NULL AHUNG ZU ETWAS JAPANISCH und etwas ARABISCH (2 Aufzeichnungen von EINEM Nachmittag in Berlin) und im Winter könnte TÜRKISCH kommen (vielleicht sogar noch weitere im Laufe der Jahre?). Jeder dieser Einführungen in exotische Sprachen wird von einem gleichnamigen Büchlein gefolgt (das zu Chinesisch ist bereits erschienen).

Es gilt, Menschen die NICHT vorhaben diese Sprachen zu lernen, in ca. 2 Stunden einige Infos darüber zu vermitteln, wie diese Sprachen „funktionieren“ bzw. inwieweit die völlig andere Denkweise das Denken jener beinflußt, von deren Muttersprache wir sprechen. So beeinflußt die Tatsache, daß Chinesisch (auch Japanisch und einige andere asiatische Sprachen) keinen Plural kennt das Denken in einer Art, die man zunächst nicht annehmen würde. Oder: da das Chinesische unser Wort-Kategorien (Haupt-, Tätigkeits-, Eigenschaftswort etc.) NICHT kennt, bedeutet ein wort z.b. sowohl Müdigkeit, als auch müde-sein als auch müde (adjektivisch), d.h. es wird nur die Idee „müd…“ transportiert, den Rest ergänzt der Hörer/Leser selbst.

Diese Art zu denken verbietet die Art von kleingedruckten Details, wie wir sie in Verträge packen, wofür Chinesen auch wenig Verständnis haben, denn bei einer Sprache wie der ihren werden die Details erst im Lauf der Zeit festgezurrt, wenn alle wissen, wie das geplante Projekt sich im Alltag tatsächlich macht (dieses Fallbeispiel ist im Vortrag NICHT enthalten, weil ich auch hier den Auflösungen zu meinen WQS-Fragen nicht vorgreifen will, um Ihre Möglichkeiten zu Entdeckungen nicht einzuschränken). Es ist klar, daß jeder Blick auf ferne Sprachen den Blick auf die eigene schärft, weshalb so ein Vortrag alle anspricht, die jene Sprache NICHT lernen wollen. Daß alle, die sie lernen wollen ZUSÄTZLICH profitieren muß nicht betont werden…

DVD direkt bei Amazon.de bestellen.

Google Werbung:




pokipsie aka Martin Rechsteiner ist ein bekennender Birkenbihl Fan und Administriert Frau Birkenbihl's Blogs. Eine Übersicht der Birkenbihl Internet Angebote findet ihr auf www.birkenbihl.com.

Leave A Comment